Animereview – Fire Force

Im Jahr 198 des Sonnenkalenders, stellt Tokyo den Schauplatz seltsamer Ereignisse dar. Spontane, menschliche Selbstentzündung, heißt das Stichwort. [...] Nachdem Shinra Kusakabe seine Familie an die Flammen verlor [...] schwor er sich, den Verantwortlichen zu finden und tritt Einheit 8 der Fire Force bei. Diese Spezialeinheiten der Feuerwehr bekämpfen im wahrsten Sinne des Wortes, Feuer mit Feuer.

Mangareview – Last Game 5

Erstmals dürfen wir uns in dieser Reihe, bis zur letzten Seite an unseren Protagonisten erfreuen. Selbst der angehängte Bonus-Manga, liefert in weitere Inhalte zur Story, der nochmal Einblick in Naotos Gefühlswelt liefert. [...] Die Achterbahnfahrt der Gefühle wird immer wilder und Momoka ist nicht die Einzige die etwas zu verbergen hat. [weiterlesen]

Lieblingszitate #2

Nachdem der erste Beitrag Lieblingszitate #1 so gut ankam [...] widme ich den nächsten Lieblingszitate-Beitrag den liebenswerten Charakteren, die es immer wieder schaffen, Tatsachen in ein paar wenigen (manchen auch weisen) Worten auf den Punkt zu bringen. [...] "Kluge" Sprüche klopfen, das können die meistens unserer Helden halt doch ziemlich gut ( ̄ω ̄)

Mangareview – Last Game 4

In Band 4 von Last Game erliegen unsere Protagonisten Mikoto und Naoto einer gigantischen Fehleinschätzung. [...] Gut gemeinte Ratschläge von Freunden und Familie werden vollkommen falsch ausgelegt und sorgen dafür, dass sie sich eher voneinander entfernen, anstatt sich anzunähern, oder? Auf jeden Fall wimmelt es dieses Mal, in der männlichen Fraktion, von erröteten Gesichtern [weiterlesen]

Mangareview – Last Game 3

Mindestens 50 % der Story beschäftigen sich diesmal mit unserem Neuankömmling aus dem letzten Band und ich kann noch nicht so richtig einschätzen, ob er ein Guter oder ein Böser ist. - Aber ich mag ihn recht gerne. *grins* [...] Und dann noch dieser unverhoffte Zusammenstoß zwischen mikoto und Naoto. Dumm nur, dass der das nur für einen Traum hält. [weiterlesen]

Mangareview – Last Game 1

Last Game - Verliebt in meinen Feind. Band 1 kommt mit dem Background der Storyline, einem Bonusmanga und zwei unabhängigen Ministories. Naoto und Mikoto sind was ihren Charakter angeht von Grund auf verschieden. Doch eines scheint immer gleich zu sein, seit Mikoto in Naotos Leben aufgetaucht ist, ist sein heiß geliebter erster Platz, am laufenden Band besetzt.