Wie Hypnosis Mic meine Welt auf den Kopf stellt.

In einer der unzähligen Communities in denen ich unterwegs bin auf etwas super-interessantes gestoßen, dass ich tatsächlich noch nicht mal im Ansatz kannte. Und dieses Erlebnis muss ich jetzt notgedrungen mit euch teilen (〜 ̄▽ ̄)〜

Es hat mich geflasht…

Eigentlich bin ich nur durch ein Artwork darauf aufmerksam geworden. Da war das Bild dieses unglaublich cool aussehenen Kerls und dann macht der auch noch Musik (ich steh ja total auf Idol-Anime). Ein Otome-Game im Gangster-Stil hätte ich mir auch noch vorstellen können. Aber weit gefehlt…

Bei Hypnosis Mic handelt es sich um ein Franchise der japanischen Plattenfirma King Records, genauer, des Tocherlables Evil Line Records. Es stellt eine Art Multimedia-Projekt dar. Ursprünglich geht es um 6 Teams, bestehend aus 18 Synchronsprechern die sich in Rap-Battlen messen. Gestartet ist das Ganze 2017. Inzwischen umfasst das Franchise einige Titel (sogar ganze Alben) aber auch Mangas und Spiele. Aus reiner Neugier habe ich dann noch etwas in Google gestöbert und bin auf eine Fanpage gestoßen, die die einzelnen Charaktere vorstellt und sie in besagte Teams einteilt. Dort gibt’s auch verschiedene Links zur offiziellen Homepage (die ist allerdings auf japanisch), zum offiziellen YouTube Kanal und vieles mehr.

  • © Evil Line Records

Falls ihr mal einen Blick reinwerfen wollt, könnt ihr das hier tun.

Aber Rap-Musik?

Persönlich höre ich zwar alles, aber meine Vorlieben halten sich dann doch eher beim Metal und/oder J- und K-Pop… Da ist Rap etwas, das nur selten reinpasst. Aber die Buster Bros!!! haben’s mir echt angetan. Hier mal eine kleine Hörprobe von der Ikebukuro Division. – Ich find ja besonders Ichiro supercool. ヽ(♡‿♡)ノ

Und dann wäre da die wichtigste aller Fragen: Kennt ihr das Franchise?
Habt ihr schon mal reingehört und wenn ja, wie findet ihr es?
Im März sollen ja neue Infos zu einer angekündigten Anime-Adaption bzw. etwas in Richtung „The Animation“ bekannt gegeben werden. Bin ja wirklich tierisch gespannt, was daraus noch wird.

Ich freue mich von euch zur hören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s